Klassik auf Wunsch

Das NDR-Kultur Klassik auf Wunsch Duett mit Hans-Jürgen Mende und Philipp Schmid

Ausverkauft

Sonntag
25. Februar 2018
11 Uhr

Matinee

 

Das besondere Konzert „Klassik auf Wunsch“ mit Hans Jürgen Mende NDR Kultur & Philipp Schmid (Klavier) NDR Kultur

Eintritt: 15 Euro

Kunstscheune Vaschvitz

Philipp Schmid ist nicht nur die Stimme des Morgens im Programm von NDR Kultur, er ist auch ein hervorragender Pianist, der auf Zuruf, Melodien auf die Tastatur wirft und mit großem Können Improvisationen daraus entwickelt. Hans-Jürgen Mende ist der Mann bei NDR Kultur für “ Klassik auf Wunsch „.

Dafür hat er bereits zahlreiche heitere, melancholisch, fröhliche, nachdenkliche Gedichte und Geschichten aller Art gesammelt und vorgetragen. Nun wächst beides zusammen:

Philipp Schmid setzt die Musikwünsche live um, spielt und improvisiert Melodien. Hans-Jürgen Mende trägt Gedichte und Geschichten vor.

weiterlesen…Klassik auf Wunsch

Die Autorin Mareike Krügel liest aus „Sieh mich an“

Sonntag
25. März 2018
11 Uhr
Matinee
Die Autorin Mareike Krügel liest aus „Sieh mich an“
Piper Verlag
Moderation Rainer Moritz
Kunstscheune Vaschvitz
Eintritt: 12 Euro

 

Warmherzig und lebensnah, so wollen viele Autoren schreiben – und wenigen gelingt es. Mareike Krügel hat mit „Sieh mich an“, ihrem vierten Roman, ein solches Kunststück vollbracht. Ein Familienroman, der an der Ostsee spielt, an einem einzigen Tag, und der voller prachtvoller, eigenwilliger Geschichten ist. Angst und Komik gehen Hand in Hand in diesem liebenswerten Buch.

Ich freue mich sehr auf die Matinee mit Mareike Krügel, denn Romane von dieser leichten erzählerischen Eleganz sind selten.

Rainer Moritz

 

weiterlesen…Die Autorin Mareike Krügel liest aus „Sieh mich an“

Die Autorin Mariana Leky liest aus „Was man von hier aus sehen kann“

Lieblingsbuch der unabhängigen Buchhandlungen  2017
Freitag
11. Mai 2018
19 Uhr 30
Die Autorin Mariana Leky liest aus „Was man von hier aus sehen kann“
Dumont Verlag
Moderation Rainer Moritz
Kunstscheune Vaschvitz
Eintritt: 12 Euro

 

»Das ist ein wunderbares, kluges, amüsantes, tiefsinniges Buch.«
Manuela Reichart, DEUTSCHLANDFUNK KULTUR

 

weiterlesen…Die Autorin Mariana Leky liest aus „Was man von hier aus sehen kann“

Liedermacherin Barbara Thalheim „Meine sieben Sachen“

ausverkauft
Samstag
22.September 2018
19 Uhr
Konzert
Liedermacherin Barbara Thalheim „Meine sieben Sachen“
Kunstscheune Vaschvitz
Eintritt 12 Euro

Barbara Thalheim – der Name ist Programm. Als eine der bekanntesten Liedermacherinnen des Landes begeistert sie seit mehr als vier Jahrzehnten ihr Publikum. In ihren Songs sinniert die Künstlerin auf subtile Weise über das Leben, die Individualität und gesellschaftliche Fragen.

Foto: Rainer Maria Schulz 2017

 

weiterlesen…Liedermacherin Barbara Thalheim „Meine sieben Sachen“

Der Autor Rainer Moritz liest „Mein Vater, die Dinge und der Tod“

Foto: © Gunter Glücklich

Sonntag

21. Oktober 2018
Matinee zum Saisonende
11 Uhr
Neuerscheinung
Der  Autor Rainer Moritz liest  aus
„Mein Vater, die Dinge und der Tod“
Kunstmann Verlag
Kunstscheune Vaschvitz
Eintritt: 12 Euro

 

 

 

„Mein Vater, die Dinge und der Tod“ ist ein Buch über Trauer und Verlust, über eine Generation,
eine Zeit, aber auch ein Buch, das erzählt, wie wir uns erinnern.

weiterlesen…Der Autor Rainer Moritz liest „Mein Vater, die Dinge und der Tod“