Claudia Rusch liest „Mein Rügen“

Freitag 16.09.2011
19.30 Uhr
Autorin Claudia Rusch liest „Mein Rügen“
Mare Verlag
Eintritt 5.- (inkl. einem Glas Wein)

Ausverkauft!
Es war wie erwartet ein sehr sehr schöner und heiterer Abend.
Claudia schafft es wirklich innerhalb von Sekunden die Menschen für sich einzunehmen und mit dem ihr eigenen Humor, welcher sich wunderbar liest,zu begeistern.
Claudia Rusch zeigt uns ihr Rügen: Pointiert und sehnsuchtsvoll erzählt sie von Ferien bei der Oma und von Völkerverständigung auf dem Rügendamm. Sie verrät uns, was Theodor Fontane wirklich von Sassnitz hielt und wo Klaus Störtebeker in Wahrheit geboren wurde. Ihre Inselerinnerungen verknüpft sie mit wissenswerten Fakten und heutigen Beobachtungen in gewohnt unterhaltsamer Weise: „heiter, liebevoll, unsentimental, lebensfroh und selbstironisch“